In München nix los: Nachtrag Destruction Maximilianstr.

Kleiner optischer Nachtrag zu Süssmayrs Ausstellung im Maximiliansforum (9. Januar) mit ÄMBONKER und RIOT REISER:

fly-maxSpaß, Entzücken und Ekstase beim Publikum!
Angeheizt nicht nur durch den kompromisslosen Vorwärts-Punk-Crust-Trash-Hardcore-Sound beider Bands, sondern auch durch das beliebte Münchner Hardcore-Bockspringen, den Anblick des diesmal nur mit T-Shirt, Boots und Gasmaske bekleideten ÄMBONKER Gitarristen, dem nackten Hintern des RIOT REISER Sängers, der sich auch in der Schlägerei mit dem eigenen Schlagzeuger - nach ausgiebigem gegenseitigen Bewerfens mit Bierflaschen, Drumsticks u.a. - wunderbar in Szene zu setzen wusste (but the band played on...), kam es zum Höhepunkt, als die von RIOT REISER selbstgebastelten Papp-Baseballschläger mit der Beteuerung 'Aber bitte nichts kaputtmachen!' beim lustigen 'Knüppel-frei!' ihren Einsatz fanden.
Hier ein paar Bilder und Videos...

  • gasmaskgit
  • CIMG0074
  • rtreiser
  • rtreiser2
  • CIMG0107
  • CIMG0103
  • CIMG0096
  • CIMG0097
  • CIMG0098
  • CIMG0105
  • ÄMBONKER
  • ÄMBONKER
  • RIOT REISER
  • RIOT REISER
  • RIOT REISER
  • BITTE NICHTS KAPUTT MACHEN
  • RIOT REISER
  • RIOT REISER
  • RIOT REISER
  • RIOT REISER

In den Worten des RIOT REISER Sängers: DasistKUNST, dasistWELLNESS!'

Vielen Dank für die Fotos an: Martina Wilhelm + Martial Kuchelmeister (Ämbonker)

ÄMBONKER: http://www.myspace.com/aembonker
RIOT REISER: http://www.myspace.com/riotreiser
FLORIAN SUESSMAYR: http://www.suessmayr.de

Tags: Ämbonker, Riot Reiser