17. MUNICH HARDCORE FESTIVAL - FAQs

2012-09-21-22-hardcore-festivalOh nein! Das MUNICH HARDCORE-FESTIVAL ist ja auch schon wieder! Und zwar am 21./22. September. Im Feierwerk. Hansa 39. - Und sonst?
Die 7 brennendsten Fragen zum Festival -Runde 17- an einen der Veranstalter, SLAMDAMN's Gitarristen Chriz!

1. Was ist dieses Mal anders gegenüber der letzten 16 Jahre?
2. Wir dachten, das Hardcore-Festival wäre rein lokal und nur mit Münchner Bands?
3. Och menno, warum spielen MARATHONMANN jetzt doch nicht?

4. Ist aber schon viel Metal & Krach dieses Mal, oder?
5. Und warum spielen schon wieder SLAMDAMN?
6. Und was kostet der Spaß diesmal? Muss ja auch Bier trinken!
7. Und danach? Wir wollen Paaadey!

 

 Hey Chriz!, sag doch mal...

1. Was ist dieses Mal anders gegenüber der letzten 16 Jahre?

Eigtl. fast gar nix. Neue frische & junge Bands sind am Start! Insgesamt 8 "Münchner" Bands aus den Bereichen Hardcore/Punk/Metal. Dazu wie jedes Jahr nette Menschen und beste Stimmung. Und Chriz! macht Licht!!!

2. Wir dachten, das Hardcore-Festival wäre rein lokal und nur mit Münchner Bands?

Laut EU-Verordnung mussten wir handeln, da sonst München eine Monopol-Stellung einnehmen würde. Daher spielen dieses Jahr ADAMS APPLE aus Waldkraiburg. Und ausserdem haben ABYSS A.D. ihren Proberaum in Peißenberg. Das ist ja schon fast Österreich!!!

Marathonmann? Sonic Abuse!3. Och menno, warum spielen MARATHONMANN jetzt doch nicht?

Weil jetzt SONIC ABUSE spielen! Und ausserdem sind sie auf Eurotour. Und haben nun einen fetten Plattenvertrag. Das zwang sie leider verständlicherweise zur Absage. Also ab 22. September hingehen und anschauen, wenn sie in der Nähe sind!

4. Ist aber schon viel Metal & Krach dieses Mal, oder?

WAAAAS? Die Mischung machts!!! Und als Tipp: Unbedingt das Hirn von den Bands SPREAD THE PLAGUE, NO GOD INNOCENT, GRAVITY LOST und PER CAPITA zurecht rücken lassen!

5. Und warum spielen schon wieder SLAMDAMN?

Weil sie es können!

6. Und was kostet der Spaß diesmal? Muss ja auch Bier trinken!

Konstant wie die letzten Jahre 5€ bzw. 8€ der Abend. 5€ kostet es, wenn man vor 20 Uhr erscheint und somit auch die erste Band abfeiern kann! Der frühe Vogel.... oder so ähnlich.

7. Und danach? Wir wollen Paaadey!

Am Freitag 21.09. ist um 1 Uhr Schluß! Aber im Sunny geht es mit Dubstep & Co. weiter. Am Samstag 22.09. geht das ganze bis mind. 4(!) Uhr und direkt nach der letzten Band legt DJ WAIKIKI Hardcore/Punk/Metal/Utzelgutzel-Best-Of auf. Stimmung garantiert!

Ausführliche Informationen zum 17. Munich Hardcore-Festival:

http://www.hardcore-festival.de/ und
http://www.facebook.com/hardcorefestival

Diesmal mit von der Partie:

NO GOD INNOCENT| http://www.nogodinnocent.com/
SONIC ABUSE|
http://www.facebook.com/SonicAbuse
GRAVITY LOST|
http://www.gravitylost.de/
PER CAPITA|
http://percapita.blogsport.eu/
SPREAD THE PLAGUE|
http://www.facebook.com/spreadtheplague
ABYSS A.D.|
http://www.facebook.com/AbyssAD
ADAMS APPLE|
http://www.facebook.com/AdamsAppleHcPunk
SLAMDAMN|
http://www.slamdamn.de/

Tags: Sonic Abuse, Munich Hardcore Festival, Slamdamn, No God Innocent, Per Capita, Gravity Lost, Abyss A.D.