The Babies + Kitty Empire

The Babies + Kitty Empire
:
The Babies + Kitty Empire
:
Mo, 3. Juni 2013, 21:00 h
:
Kafe Kult - München,
:
LIVE!

The Babies New York

Tolle Band um Kevin Morby (Woods), Cassie Ramone (Vivian Girls), Justin Sullivan (Bossy) und Nathan Stark (Bent Outta Shape). Obercharmanter, leicht lo-fi mäßiger Schrammel-(Dream)Pop in der Tradition von Nico, Sonic Youth, Rainer Maria und Velvet Underground. Variantenreiches Songwriting, mehrstimmige male/female Vocals und interessante Instrumentierung.

(Homepage | MySpace | mp3: Meet Me In the City)

 

+++

 

Kitty Empire Augsburg

Das Trio KITTY EMPIRE, bestehend aus Gitarrist Peter Kling, Gitarrist/Sänger Markus Christ und Schlagzeuger Christian Lohr, existiert seit 1996 basierend auf einer ebenso langwährenden Freundschaft der 3 Akteure. Benannt nach einem Big Black Song. Niemals waren sie eine Heavy-Touring-Band. Mittlerweile aber hat man 4 Alben und diverse e.p.`s und Compilation-Beiträge im Sortiment.
Veröffentlicht wurde bei Dancing in the Dark, KOLLAPS und Red-Can-Records. Auch hier im Spiel: längjährige Freundschaften zu den Machern und die gemeinsame Einstellung und Vorstellung zur DIY- und Punk/HC-Ästhetik. Somit immer das Werk im Vordergrund, nicht die Band.

Ernsthaftigkeit und dem was daraus entsteht. Keine großen Gesten, keine hohle Attitüde, keine Stilvorgaben im Sinne von ‘copy and paste. Mal dissonant, dann wieder aufgeräumt, immer zusammengehalten von trockenen Beats, dann wieder ausladend im Noise-Sumpf versinkend.

KITTY EMPIRE zeigen, wie schön Trios eigentlich sind. Nichts ist dichter. Alles drumherum ist unnötig.Deshalb erspart man sich am Besten auch das Bemühen von Referenzen und Verweisen und nimmt KITTY EMPIRE einfach als das, was es ist.

(Homepage)

 


Veranstaltungsort

:
Kafe Kult - Webseite
:
Oberföhringerstraße 156
:
81825
:
München