Perdition, Tarantuja, Anatomi 71, The Holy Kings

Perdition, Tarantuja, Anatomi 71, The Holy Kings
:
Perdition, Tarantuja, Anatomi 71, The Holy Kings
:
Fr, 19. April 2013, 20:00 h
:
KAFE MARAT - München,
:
LIVE!

Am 19. April präsentiert das Freitagskafe eine bunte Mischung ausgesuchter Gitarrenmusik:

 

Perdition: Perdition aus Texas spielen modernen, melodischen Punk. Poppig aber nicht aufdringlich, aggressiv aber nicht dumpf. Der folkige Einschlag hält den Laden zusammen und zieht die geneigte Zuhörerschaft in den Bann. Auf Gunner Records.

https://www.facebook.com/theperdition


Tarantuja: Das Kontrastprogramm eröffnet Tarantuja: Rücksichtsloser Metalpunk aus Edmonton, Alberta.

http://tarantuja.bandcamp.com/

 

Anatomi 71: In eine ähnliche Kerbe schlagen Anatomi 71 aus Göteborg und Malmö. Schweden? Richtig geraten: Hier gibt’s rauen D-Beat/Hardcore-Punk, dass es eine Freude ist.

http://anatomi-71.blogspot.de/


The Holy Kings: Zur Begrüßung servieren die Holy Kings aus Regensburg schnörkellosen, eingängigen Punkrock. Schön!

http://theholykings.bandcamp.com/


Veranstaltungsort

:
KAFE MARAT - Webseite
:
Thalkirchnerstrasse 102
:
München