PATRIK FITZGERALD

PATRIK FITZGERALD
:
PATRIK FITZGERALD
:
Mo, 19. November 2012, 19:30 h
:
Südstadt - München,
:
LIVE!

CLUBZWEI PRESENTS:
PATRIK FITZGERALD

Im heißen Sommer 1977 läuft ein kleiner Mann inmitten der anderen bunten Punk-Rock-Ikonen umher, die sich in London tummeln. Sein Gitarrenkoffer ist größer als die der anderen. Die drei Akkorde, die er spielt, sind wohl, wie er Jahre später zugibt, die falschen...

Patrik Fitzgerald brachte den Folk mitsamt Akustikgitarre in den Punk-Rock. Sozialkritische Texte, Teenage Angst und sanfte Liebeslieder - seine frühen, auf Small Wonder veröffentlichten Platten riefen die Industrie auf den Plan. Polydor sah ein Teenage Idol, das man perfekt vermarkten könne. Patrick Fitzgerald sah das anders. Nach nur einem Album, dem grandiosen, großenteils mit Band eingespielt „Grubby Stories" löste er sich vom Label und begann wieder eigene, kleine Platten herauszubringen. Jede für sich ein Meisterwerk und Grundstein für die neugeborene Lo-Fi-Szene. Irgendwann wurde Patrik Fitzgerald die Sinnlosigkeit der Musikwelt zu erdrückend und er wanderte nach Neuseeland aus, um als Sozialarbeiter Basisarbeit zu verrichten. Das nennen wir konsequent.

Sein Einfluss jedoch ist nicht zu vergessen. Letztes Jahr wurde ein Tribut-Sampler veröffentlicht, u. a. mit Motorpsycho, Atilla The Stockbrocker, Jello Biafra (Dead Kennedys), Terry Lee Hale, Jackie Leven, Benjamin Zephaniah, Israelvis... sie alle bekennen sich als Fans. Alle paar Jahre lässt sich Patrik auch überreden live zu spielen. Und somit können wir ihn bereits zu seinem zweiten München-Konzert binnen eines Jahres begrüßen.
 

 


Veranstaltungsort

:
Südstadt - Webseite
:
Thalkirchner Straße 29
:
80337
:
München