20 Jahre Missbrauch: RASTA KNAST + ALARMSIGNAL + MISSBRAUCH + SYSTEMFEHLA + SLAMDAMN + BALE

20 Jahre Missbrauch: RASTA KNAST + ALARMSIGNAL + MISSBRAUCH + SYSTEMFEHLA + SLAMDAMN + BALE
:
20 Jahre Missbrauch: RASTA KNAST + ALARMSIGNAL + MISSBRAUCH + SYSTEMFEHLA + SLAMDAMN + BALE
:
Fr, 9. November 2012, 19:30 h
:
Feierwerk HANSA39 - München,
:
LIVE!

20 Jahre Missbrauch Festival
Es ist mal wieder soweit. Im Hause Missbrauch steht ein Bandgeburtstag an. Seit nun mehr 20 Jahren treibt die Band ihr Unwesen in ganz Deutschland und benachbarten Ausland. An zwei Tagen wird das Bühnenjubiläum gefeiert. Das Ganze steigt am 09. und 10. November im Feierwerk Hansa 39. Natürlich werden wieder pro Abend fünf Bands am Start sein die mit uns mächtig feiern werden.

 

Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 19:30 Uhr
AK: 15 Euro  VVK: 12 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühren
Kombiticket für beide Tage (nur VVK) 24 Euro

 

RASTA KNAST stehen für energiegeladenen Punk-Rock mit einer großen Portion Melodie und einem Schuss Melancholie. Das Quartett konnte sich seit Gründung 1997 durch zahlreiche Konzerte im In- und Ausland (u.a. Brasilien, Japan, Schweden usw.) einen Kult-Status in der Szene erspielen. Diese "Internationalität" ist auch zu hören. Die Band singt zwar meist auf deutsch, doch auch Songs in schwedisch, portugiesisch und spanisch gehören zum Repertoire. Textlich vielschichtig und musikalisch äußerst eingängig haben die Songs Hitpotenzial
http://www.rasta-knast.de/

 

ALARMSIGNAL wurden im Jahre 2001 in Celle gegründet. Die Band spielt Deutschpunk der härteren und schnelleren Gangart, der von melodischen und mitgröhlkompatiblen Refrains getragen wird. In den Texten setzt man sich überwiegend kritisch, stellenweise auch ironisch, mit politischen Umständen, dem Staat und der Gesellschaft auseinander. Grob zusammengefasst, ist der Schrei nach einer gerechteren und besseren Welt die Grundaussage der meisten Zeilen.
http://www.myspace.com/alarmsignalpunk

 

Missbrauch, eine Band aus München, die seit 1992 ihr Unwesen treibt. 2012 feiern sie ihr 20jähriges Bühnen-Jubiläum. MISSBRAUCH - ein Bandname, der provoziert! Anfangs wurde er oft auf sexuellen Missbrauch reduziert, doch der Band ging es gerade um die Mehrdeutigkeit dieses brisanten Begriffs - man denke z.B. an Machtmissbrauch oder auch an Vertrauensmissbrauch! Die Münchner Combo hat Schubladendenken, Oberflächlichkeit und Mainstream schon immer abgelehnt und ist dieser Haltung seit ihrer Namensgebung mit kritischen Texten stets treu geblieben. Und musikalisch war auch sofort klar, was man machen wollte: Deutschpunk!
http://www.myspace.com/missbrauch

 

Seit 2001 ist das Hannoveraner Deutschpunk-Trio SystemfehlA nun schon quer durch die Republik unterwegs, um seine Mischung aus Punk, Rock, Hardcore und einer Prise 80er-Einschlag unter das Volk zu bringen. Auf über 100 Konzerten und Festivals - entweder als Headliner oder gemeinsam mit Bands wie "Dritte Wahl", "Zaunpfahl", "Betontod" und vielen anderen bekannten Bands der Deutschpunk-Szene oder auch internationalen Bands wie "The Exploited" und "Sick of It All" - stellte die Band ihr Spielvergnügen dem pogowütigen Deutschpunk-Publikum unter Beweis.
www.systemfehla.de

 

SLAMDAMN gibt es seit 1993 … und sie rocken heute mehr denn je! Mit ihrem druckvollen und eigenen Sound beweisen SLAMDAMN als Münchens älteste, noch existierende Hardcore-Band, nicht nur Herz und Seele, sondern auch Durchhaltevermögen. Wer auf einem ihrer Konzerte war, wird dieses nicht so schnell vergessen! Geballte Energie und brachiale Rhythmen werden dem Besucher hier mit einer gehörigen Portion Leidenschaft um die Ohren gebrettert. Diese Leidenschaft sowie die kompromisslose Freundschaft und der Zusammenhalt der Mitglieder sind deutlich spürbar und ein wahrer Augen- und Ohrenschmaus für alle Anwesenden.
http://www.slamdamn.de/

 

07.11.12 UPDATE!
Stichi Stichlmayr:

"Hallo zusammen
am Freitag werden für die grandiosen The Raw Deals die Band BALE spielen. Die Band um unseren ehemaligen Bassisten Olli ist aus der Münchner Szene nicht mehr wegzudenken.
Vielen Dank ;-)"
 

 

Seit fast zehn Jahren sind RAW DEALS fester Bestandteil der Münchner Hardcore/Punk-Szene. Ihre schnellen, druckvollen Songs, bewegen sich zwischen den alten "Agnostic Front" und "Gorilla Biscuits", gepaart mit einem sich über die Jahre entwickelten eigenen Stil. Sie entfachen immer wieder aufs Neue ein Feuerwerk der audiovisuellen Unterhaltung.
https://www.facebook.com/pages/The-Raw-Deals/214568795238767

 


Veranstaltungsort

:
Feierwerk HANSA39 - Webseite
:
Hansastrasse 39 - 41
:
81373
:
München