Friends of mine Fest II @ Kafe Kult

Friends of mine Fest II @ Kafe Kult
:
Friends of mine Fest II @ Kafe Kult
:
Sa, 19. Januar 2019, 14:00 h
:
Kafe Kult - München,
:
LIVE!

Herzallerliebste Freundinnen und Freunde,
im Januar ist es endlich wieder soweit! Unser Friends of mine Fest geht in die zweite Runde!
Auch dieses Jahr haben wir wieder unsere Friends von nah und fern eingeladen um uns mit ihren tollen Bieren und ihrer wunderbaren Musik zu beglücken!
Auch dieses Jahr ist wieder für jeden Gaumen und alle Ohren was dabei!
Neben tollen Bieren und geiler Musik sorgt abermals unser Freund Gianluca vom Ambar Bistro mit italienischen Köstlichkeiten, für Euer leibliches Wohl.
Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen wie wir uns freuen!

Hier das diesjährige Lineup:

BIER

Wiper and True Brewing Co. (Bristol, UK)
Ja, ihr lest richtig! Wir bekommen Besuch aus England.
Wiper and True aus Bristol kommen eingeflogen und werden einige ihrer schönsten Kreationen im Gepäck haben.
Wer sie schon kennt weiss was ihn/sie erwartet, der Rest kann sich auf Biere freuen, die man hierzulande sonst leider nur selten bekommt.
http://wiperandtrue.com

Gallia Paris (Paris, FR)
Unsere FreundInnen aus Paris! Was haben wir mit denen schon gefeiert!
Dieses Jahr waren wir schon zum zweiten mal in Paris zu Gast, es wurde also allerhöchste Zeit, dass uns die Franzosen mal besuchen!
http://www.galliaparis.com

Gzub (POL)
Mitten in der Pampa, irgendwo bei Posnan steht eine der feinsten Brauereien Polens. GZUB brauen dort schon seit mehreren Jahren munter vor sich hin, was sie mitbringen wissen wir noch nicht.
Aber wir wissen es wird lecker!
http://www.gzub.pl

Brauerei Flügge (FFM, D)
Wer eine Band aus Stu-York einlädt muss logischerweise auch
eine Brauerei aus Mainhattan dabeihaben... uff, genug der Wortspiele.
Flügge sind landauf landab gerade in aller Munde, und das völlig zurecht! Biere wie ihr Maracuja Sauer „Fränk“ hauen uns regelmäßig um.
https://brauerei-fluegge.de

Bierol (Schwoich, AT)
Wir haben immer noch keine genaue Ahnung wo Schwoich liegt, ist auch herzlich egal, denn wichtig ist nur, dass dort schon seit 2014 die liebenswerten Irren von Bierol allertollstes Bier brauen.
http://www.bierol.at

Orca brau (Nürnberg, D)
Mittlerweile ist Felix mit seinen Bieren aus der deutschen Bierlandschaft nicht mehr wegzudenken! Wie ein Getriebener braut er ständig neue wilde Sude, nicht selten welche die auf den ersten Blick ganz schön verrückt klingen.
Wir sind gespannt was er uns zum Friends of mine durch den Durchlaufkühler jagen wird.
http://www.orcabrau.de

Mashsee Brauerei (Hannover, D)
Manch einer denkt bei Hannover an die Cebit oder die Chaostage.Beides ist ja nun aber ein alter Hut. Gut, dass es da unsere Freunde von Mashsee gibt!
Was sich hinter einem Biernamen wie bspw. Oma Lene verbirgt?
Findet es raus!
https://www.mashsee.de

Braukollektiv (Freiburg, D)
Was sollen wir zum Braukollektiv Freiburg noch sagen?
Es handelt sich, nach eigenen Angaben, um ein hedonistisches Kollektiv von vier Bierenthusiasten und einem Affen (CEO).
Alles wird gemeinsam entschieden und auf Konsensbasis beschlossen. Unnötig zu betonen, wie gut wir das finden!
Achso, die Biere sind natürlich der Hammer!
http://www.braukollektiv.com

Tilmans Biere (München, D)
Ja, wir sind auch wieder dabei.
Let there be rock!
www.tilmansbiere.de


MUSIK

Empowerment

Unsere Lieblings Asis aus Stuttgart wollten ja eigentlich schon beim letzten
Friends of mine Fest dabei sein. Da kam dann aber Nachwuchs dazwischen (nochmal herzlichen Glückwunsch and die Eltern).
Dieses Jahr ist es aber endlich so weit und eine neue Platte haben sie auch gleich noch dabei!
Empowerment klingen als hätte man die Lower East Side Manhattans kurzerhand ins Stuttgarter Ostend verlegt. Der Groove der Cro-Mags und die Punk Attitüde von Bands wie Urban Waste, garniert mit einer klaren Haltung gegen Rassismus, Sexismus und unterirdische Bahnhöfe.
Und verdammt gut aussehen tun sie obendrein, trotz fortgeschrittenem Alter.

http://deutschpunk.blogspot.com

CNGRTS

Irgendwo zwischen Shoegaze, Indie-Rock (im besten Sinne) und Postpunk fühlen sich
Cngrts zuhause. Treibende Beats treffen auf melancholischen Gesang und wir müssen
unweigerlich an Atomic Cafe Zeiten denken.

http://cngrts.com

Suddenly The Goat

Eigentlich sollte man über diese Irren gar nichts erzählen.
Was da alles an Einflüssen und Stilen aufeinander prallt, passt in keine Bandbeschreibung.
Wir zitieren am besten mal ihre eigene: „With music, that combines their love for House, their passion for Mahogany-Furniture and a desire for plumbing, Suddenly The Goat might be just the right musical choice for your wedding.“

https://suddenlythegoat.bandcamp.com

Absoluth

Gibt es noch Rap mit Haltung und Stil? Ja gibt es!
Aus Nürnberg besuchen uns Absoluth mit ihren old-school Beats
und einer klaren Haltung gegen Leistungszwang, Rassismus und Schuhe mit Schnürsenkeln.
Denkmale des Hasses, gegen das „Sich bücken“!

https://absoluth.bandcamp.com

Little Teeth

Der neueste Streich unserer liebsten Exilamis Corey & Jason.
Diesmal haben sie sich noch ein paar Freunde eingeladen und spielen
wunderschönen poppigen aber auch rohen Indiepunk. Klingt ein bisschen
wie die ein oder andere Band aus den 90ern. Mitsingen!

https://www.facebook.com/littleteeth/

Damian

Wer sich hinter Damian verbirgt verraten wir nicht.
Nur so viel: Eure Herzen werden schmelzen! Garantiert!

Flowerchild

Nach eigenen angaben „stuck in the 80s“
Das kann eigentlich nur eins bedeuten: Tanzen! Tanzen! Tanzen!


Veranstaltungsort

:
Kafe Kult - Webseite
:
Oberföhringerstraße 156
:
81825
:
München