EASTIE RO!S, COLD KIDS, PIRATES OF SUBURBIA @ Feierwerk

EASTIE RO!S, COLD KIDS, PIRATES OF SUBURBIA @ Feierwerk
:
EASTIE RO!S, COLD KIDS, PIRATES OF SUBURBIA @ Feierwerk
:
Sa, 22. April 2017, 20:00 h
:
Feierwerk SUNNY RED - München,
:
LIVE!

Schlecht und Schwindlig Concerts

EASTIE RO!S

(77´Punk/ Deutschpunk, Berlin)

Punk von gestern. Räudig, dreckig, minimalistisch und mit ganz, ganz, ganz viel Ironie. Die Band nimmt sich und andere nicht zu ernst, das spiegelt sich in den Texten wieder und überträgt sich zum Teil auch
auf die Musik. Auch der Minimalismus will gekonnt sein und entwickelt sich bei den EASTIE ROIS zu einer Art Kunstform. Musik die nur laut gut klingt, Talent wird überschätzt! Sie machen Krach für den konservativen Punker. Ohne Proben ganz nach oben!

https://eastierois.bandcamp.com

COLD KIDS

(Punkrock/Postpunk mit Synthie, Bamberg)

Studenten-punk der Arbeiterklasse. Deutsch-Punk trifft auf Synthie, klingt nach NDW. Rio Reiser und der perfekte Soundtrack für die BRD-Noir sind ebenfalls mal gefallen. Okay, kommt rum und macht euch euer eigenes Bild!

https://coldkids.bandcamp.com

PIRATES OF SUBURBIA

(Punk/Grunge, München)

Die Pirates of Suburbia klingen dabei, als würden sie die Lücke zwischen Punk und Postpunk füllen wollen. Die Band geht dabei den Umweg über Grunge - auch so ein Musikstil, der in den Suburbs oder eigentlich der totalen Provinz begann: melodischer Punk, der ein wenig zu langsam ist. Doch darüber klingt die künstlich nach unten gedrückte Stimme fast noch tiefer als Ian Curtis bei Joy Division, bis dann fast überraschend ein neuer Teil losdonnert, und in bester Qual losbrüllt.

http://www.soundcloud.com/pirates-of-suburbia


Veranstaltungsort

:
Feierwerk SUNNY RED - Webseite
:
Hansastrasse 39 - 41
:
81373
:
München