THE PROSECUTION, THE TIPS, P.O.Box, NH3 - 10 Years Long Beach Records Europe @ Strom

THE PROSECUTION, THE TIPS, P.O.Box, NH3 - 10 Years Long Beach Records Europe @ Strom
:
THE PROSECUTION, THE TIPS, P.O.Box, NH3 - 10 Years Long Beach Records Europe @ Strom
:
Fr, 28. Oktober 2016, 20:30 h
:
Strom - München,
:
LIVE!

10 Years Long Beach Records Europe

THE PROSECUTION

"So ziemlich das Beste, was die deutsche Ska-Punk-Szene zu bieten hat." – METAL HAMMER
Wortstark, kraftvoll und gehaltvoll setzt der Ska-Punk-Rock Achter THE PROSECUTION aus dem Süden der Republik mit dem aktuellen Album WORDS WITH DESTINY zum Dirtten Streich an. Zwölfmal Anklage, Katalysator und Hoffnungsschimmer in zwölf verschiedenen, ikonischen und emotionlen Einzelschicksalen, zwölfmal kein Blatt vor dem Mund - zwölfmal druckvoll produzierter Punk-Rock mit Bläsern und Off-Beat Attacken mitten auf die zwölf. Durchweg positive Resonanzen, ein Auftritt bei Cirus Halligalli und eine Support-Tour mit Against Me! in 2015, sowie zahlreiche bestätigte Festivals wie Taubertal Open Air, Open Flair oder Mini Rock in diesem Jahr und die derzeit laufende, gemeinsame Tour mit TALCO durch die Republik illustriert den rasanten Aufstieg der sympatischen Regensburger eindrucksvoll. THE PROSECUTION wissen wie Party und Abriss geht und transprotieren neben dem positiven Lebensgfühl stets auch Inhalte die aufrütteln!

http://www.skacore.de/

THE TiPS

„Fulminante Mischung aus Punkrock und Reggae.“ – WESTZEIT  //  „In so ziemlich allen Belangen groß.“ – BURNYOUREARS.de  //  "Simply stunning!" – UBERROCK.CO.UK
Der mit Soul-Elementen gespickte Genre-Spagat der TiPS zwischen Rock, Reggae und Punk geht auf. Eine derart einzigartige Mischung, die es in dieser Form kein zweites Mal auf dem deutschen Musikmarkt zu hören gibt. Somit wundert es nicht, dass Magazine wie Rolling Stone, Riddim, Westzeit, Metal Hammer, Hanf Journal, Big Cheese (UK), Ox, Slam oder Plastic Bomb genauso wenig an der Band vorbeikommen wie dies vevo.com, mtv.de, punktastic.com, oder titus.de schaffen. Just auf dem Free and Easy zu sehen holen wir das Power-Trio erneut nach München, lassen die berühmte Ananas kreisen und geben feinste Eskalations-Garantie. Wer hier still stehen bleibt dem ist nicht mehr zu helfen!

http://thetips.de/

P.O.BOX

" brüllen bei einem steten Wechsel von groovy Bläserparts und zackigen Punk-Passagen den Leuten heiser ihre hymnischen, wütenden, engagierten Texte entgegen." – OX-FANZINE
P.O.BOX - das ist kraftvoller Uptempo Punk-Rock mit flotten Ska-Einschlägen und einem gehörigen Pfund Gesellschaftskritik. P.O.BOX gehen seit 13 Jahren ihren Weg und können nicht nur auf über 600 Konzerte und unvergessliche Erlebnisse in 25 Ländern wie Japan, Kanada, nahezu ganz Europa, Russland, der Türkei und Mazedonien zurückblicken, sondern auch auf 13 Jahre in denen sie unzählige Freunde auf der ganzen Welt gewinnen konnten. Musik als konstruktiver Gegenentwurf zur kapitalistischen Gesellschaft, die sich vornehmlich durch selbstfokussierte Interessen definiert. Klingt kompliziert und kantig - ist aber ganz einfach und extrem feiertauglich! Die Essenz der Band fasst Sänger Seb mit dem Verweis auf die Ubuntu-Philosophie zusammen: „Faster alone, further together“.

http://pobox-band.com/

NH3

"...überzeugt das Album mit einem frisch-fröhlichen Sound und einer wertschätzenden und motivierenden Unterhaltungskultur zwischen Hass und Hoffnung!" – UNDERDOG FANZINE
Aufrührerischer Ska-Punk, peitschende Bläsersätze, entflammende Texte, eingängige Chöre mit tanzbaren Off-Beats durchsetzte Arrangements: das haben sich NH3 aus dem beschaulichen Pesaro auf die Ska-Core-Combat-Punk-Fahnen geschrieben. Spätestens seit der letzten Deutschland-Tour zusammen mit ihren Ska-Punk Freunden TALCO im Jahr 2015 erspielten sich NH3 mit über 90 Konzerten binnen zwei Jahren und Festivals wie Resist To Exist, Mighty Sounds, Traffic Jam, Krach Am Bach, oder dem Tells Bells Festival eine treue Anhängerschaft quer durch die Republik. Auf der Bühne eine absolutes Kraft-Paket!

http://www.nh3.it/

LONG BEACH RECORDS EUROPE

"Hast Du Bock das in Europa zu machen?" war 2005 die Frage, die den Stein am Ende ins Rollen brachte. Ohne zu wissen, worauf man sich einlässt und blauäugig durch diverse Biere am Lagerfeuer in Mudd's Hinterhof verführt war die prompte Antwort "Logo, aber keine Ahnung wie das geht!" Long Beach Records, das Bruder-Label von Skunk Records, dem durch Sublime weltweit in aller Munde geratenen kalifornischen Kult-Label hatte somit Zuwachs in Europa bekommen. Das bedeutete zuerst mal viel Klinkenputzen, viel Aufbauarbeit und viel zu leren. Nachdem die ersten Euro-Taler durch den Verkauf einzelner CDs der US-Kollegen angespart waren stand dem Aufbau eines eigenen Künstler-Stamms endgültig nichts mehr im Weg. 10 Jahre und mehr als 30 Veröffentlichungen mit Künstlern wie Mongrel (D), 3rd Alley (US), Frank and His Skunk Allstars (D), The Bandgeek Mafia (D), P.O.BOX (FR), Captain Bud (UK), Gluefactory (US), Randy Bradbury (US), Skafield (D), Versus You (LU), Goodbye Jersey (D), Loui Vetton (D), Templeton Pek (UK), The Prosecution (D), Rantanplan (D), The Tips (D), Talco (IT) und NH3 (IT) später hat gefühlt gerade erst alles so richtig angefangen und wir freuen uns auf die nächsten 10 Jahre voller Punk-Rock, Ska, Reggae-Rock und Rock'n'Roll! Prost am Tisch!

http://www.longbeachrecords.de/

Im Anschluss an die Konzerte gibt Euch DJ Dragstar an den Plattentellern noch bis spät in die Nacht den Rest! Es muss immer weiter gefeiert werden!!!

Einlass: 20:30 // Beginn 21:00 (pünktlich)
Preis: VVK: 17 EUR  // AK: 22 EUR
Ticket-Link: http://bit.ly/10Y-LBRETix


Veranstaltungsort

:
Strom - Webseite
:
Lindwurmstr. 88
:
80337
:
München