Kenzari's Middle Kata / Kitty Empire / Trip Fontaine

:
Kenzari's Middle Kata / Kitty Empire / Trip Fontaine
:
Fr, 1. Oktober 2010, 21:00 h
:
Kafe Kult - München,
:
LIVE!

Kenzari's Middle Kata / Kitty Empire / Trip Fontaine

2010-10-01_kafekult

 

Kenzari’s Middle Kata München
Stilistisch beeinflusst von Bands wie At the Drive in und North of America präsentiert das Quartett fetzige Punk/Hardcore-Kracher. Geprägt von scharf geschliffenen Gitarrenattacken, einer komplexen Rhythmussektion sowie ausdrucksstarkem Gesang agieren sie mit einem Höchstmaß an leidenschaftlicher Besessenheit im musikalischen Spannungsgefüge zwischen dynamischem Noise und Emo.

Kitty Empire Augsburg
Was würde herauskommen, wenn FUGAZI heute noch einmal die RITES OF SPRING-Platte neu interpretieren müssten und vorher dazu gezwungen worden wären, stundenlang SWIZ und ein wenig SHOTMAKER zu hören? Richtig, KITTY EMPIRE aus Augsburg, nicht Washington, DC. Mittlerweise gibts schon die zweite Platte auf Kollaps aus Weilheim, was ja kein schlechtes Etikett ist und wo sie durchaus auch hinpassen: Frühe Notwist mit noch mehr Hardcore-/Emo-Strukturen, konsequent leise gemischter Gesang, neben einem furiosen Schlagzeug und noisy Gitarren und ausgefeilter Dynamik zwischen laut und leise, wie es früher Chokebore oder auch zeitweise At The Drive-In gemacht haben.


Trip Fontaine Dudenhofen
Trip Fontaine sind Dudenhofens allerbestes und hochangesehenstes Postpunkindiepopbandkollektiv. Sie sind vertontes Künstlerfernweh und haben sich die Schnurrbärte schon vor drei Jahren wieder abrasiert. Sie sind die rostige Speerspitze des Underground-Mainstreams und um ihre Kompositionen erfassen zu können, sollte man in seiner Jugend mindestens Brillen-Emo und Crustpunk gleichzeitig gewesen sein… und auch pstrck* und pstcre* werden zu einer wildbunten Poststilsuppe verquirlt.


Veranstaltungsort

:
Kafe Kult - Webseite
:
Oberföhringerstraße 156
:
81825
:
München