ende gelände und sonido rebelde

ende gelände und sonido rebelde
:
ende gelände und sonido rebelde
:
Do, 23. Juli 2015, 20:00 h
:
Stattpark Olga - München,
:
LIVE!

Diesen Donnerstag 23.07. gibt es bei uns auf Stattpark OLGA die gut bewährte Mischung Musik und Politik.

Anfangen werden wir um 20:00 Uhr mit einem Vortrag:

Am Wochenende 14. bis 16. August 2015 werden viele hundert Menschen in einer Aktion zivilen Ungehorsams den größten CO2-Verursacher Europas – die Tagebaue im rheinischen Braunkohlerevier bei Köln – lahmlegen.

Im Kampf um die Energiewende verhindert die Kohlelobby gerade die zaghaften Versuche die schmutzigsten Braunkohlekraftwerke abzuschalten, während Frau Merkel versucht uns mit ihrer Klimashow beim G7-Gipfel Sand in die Augen zu streuen und auf das Ende des Jahrhunderts vertrösten will.

Wir sagen: Keinen Meter weiter, hier ist Ende Gelände!

https://ende-gelände.org/

Im Amschluß erwartet euch sonido rebelde:

Unsere Musik ist Mestizo – eine gute Mischung aus Reggae, Rumba, Ska, Punk und Female-Rap. Worüber wir reden? Über all die Themen, die uns im Alltagssumpf immer wieder aufstoßen: Massentierhaltung, die Macht der Rüstungsindustrie, Genmanipulation in der Landwirtschaft, die Strassenkinder dieser Welt, Rassismus und der ganze andere Scheiß, vor dem die Welt die Augen verschließt.

https://soundcloud.com/sonido-rebelde-2

Wir freuen uns auf euch eure OGLA


Veranstaltungsort

:
Stattpark Olga - Webseite
:
Boschetsrieder Str. 109
:
81379
:
München