LEFTÖVER CRACK + BOUNCING B.C.

LEFTÖVER CRACK + BOUNCING B.C.
:
LEFTÖVER CRACK + BOUNCING B.C.
:
Mi, 23. Juli 2014, 20:30 h
:
Feierwerk HANSA39 - München,
:
LIVE!

LEFTÖVER CRACK
Die Anarcho-Band um ihren Initiator und Frontmann Scott Sturgeon a.k.a. Stza vereint Stilelemente des Hardcore-Punk, Ska und Crust-Punk so, dass es richtig gut und frisch klingt. Und sie hat keine Probleme, auch Geigen, Orgeln und Pianos in ihre Songs einzubauen. Nach Auflösung seiner innovativen und einflussreichen Band "Choking Victim" im Jahr 1999 zog Stza sein neues Projekt zunächst ca. zwei Jahre lang nahezu in Eigenregie durch. Seit ihrem Debütalbum "Rock the 40 oz" gehört die Band zu den berühmt-berüchtigsten Acts der NYC-Szene. In ihren Texten attackiert LEFTÖVER CRACK die Perspektivlosigkeit der Jugend, die Gewalttaten der Regierung und stellt sich gegen Autoritäten, die Religion, den Kapitalismus. Besonders wichtig ist der Band das Thema Homophobie (insbesondere auch in der Punkszene) und deren Bekämpfung. Wegen Titeln wie "Shoot the Kids at School" (2001) oder "Super Tuesday" auf "Fuck World Trade" (2004) wird LEFTÖVER CRACK aber auch sehr kontrovers diskutiert, gilt als die "Anti-Everything-Band schlechthin" (www.hardkern.de). Nach einer längeren Kreativpause, in der Frontmann Stza eine Weile im Gefängnis war, weil er unter anderem eine ganze Schachtel Donuts auf einen Polizisten warf, kommt die Band wieder nach Europa. Ende 2012 war bei "idioteq.com" von einem neuen Album die Rede. Man darf gespannt sein, was uns LEFTÖVER CRACK da vielleicht mitbringt.
Style: Punk, Metal, Ska
Heimat: New York, USA

 

BOUNCING B.C.

Verschlissene Autoreifen, neue Freunde, verrauchte Stimmen, nen abartigen Kater und eine gelungene Fete! Annähernd so lässt sich das Fazit der Band nach jedem Konzert beschreiben. Denn nach inzwischen fast einhundert Shows in Deutschland und im nahen Ausland sind BOUNCIN B.C. aus Landshut / Bayern längst kein unbeschriebenes Blatt mehr. Mit einer tanzbaren Mischung aus Punkrock und Rock 'n' Roll, sowie einer publikumsbezogenen Show zünden die 5 Jungs jede Veranstaltung an. Dies stellten sie bereits als Opener verschiedener Szenegrößen unter Beweis, darunter u.a. "The More I See", "The Casualties", "The Business" und "Deadline". Im Januar 2013 veröffentlichen sie ihr Debütalbum "Circus of Life", das sie erfolgreich auf einer dreitägigen England-Tour präsentierten.

Style: Punk-Rock Heimat: Landshut



Weitere Informationen auf feierwerk.de: http://feierwerk.de/index.php?id=306&tx_wfqbe_pi1%5Beid%5D=11941

Einlaß: 20:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
VVK: 15,00 Euro
AK: 18,00 Euro


Veranstaltungsort

:
Feierwerk HANSA39 - Webseite
:
Hansastrasse 39 - 41
:
81373
:
München