The Voodoo Healers + Generation N - Eintritt frei!

The Voodoo Healers + Generation N - Eintritt frei!
:
The Voodoo Healers + Generation N - Eintritt frei!
:
Mo, 21. April 2014, 20:00 h
:
Schwabinger 7 - München,
:
LIVE!

 

Punkrock Easter Bash for free
am Ostermontag im Schwabinger 7

Mit dabei:
The Voodoo Healers, Punk n Roll, High Energy Rock 'n' Roll aus Griechenland
und Generation N, kultiger Ramones-a-like Sound aus Augsburg

Einlass 19:30
Beginn: 20 Uhr (pünktlicher Beginn !)

- EINTRITT FREI-

The Voodoo Healers
Voodoo Healers are a Punk Rock/High Energy Rock 'n' Roll band from Thessaloniki (at least that's the way that they describe their music).They begun in 2000 but it wasn't until 2003 that they have started excisting as a real band. With influences from bands like The Stooges,MC5,The Ramones,The Clash etc they are probably the only Greek band that has a similar music attitude to those referred.
They have already released two albums (Living in Dogville (2006) and Dawn of a Day (2011)) and they have also participated in a tribute collection for the mighty Sky "Sunlight" Saxon covering his song “Out Of The Question”.
Voodoo Healers can also be considered as a travelling band with two major tours every year,across Greece and across the rest of the Europe! They have supported some great bands of the Rock 'n' Roll scene and they still remain "alive 'n' kickin'" ready to hit the road again and present their music to the world!
http://www.voodoohealers.com/

Generation N
General Seckler, seit den 70ern versuchte sich der Blechschlosser aus der Ziegeleistraße in Sachen Musik machen. 1984 gründeten Gerhard "The General" Seckler (Gesang/Gitarre), Bernhard "Swizzy" Müller (Schlagzeug, Chor), Ralf Noll (Gitarre), und Robert "Robby" Schneider (Bass/Chor) die Band Generation N.Kurzer, knackiger Live Rock N Roll inspiriert von Slade, Ramones, Iggy And The Stooges, New York Dolls, The Dead Boys, Damned, SLF, Slade, Stones, Cockney Rejects und mehr wurden seither zum besten gegeben. 1984 übernahm Rudi Schäble, der KultDJ des süddeutschen Raumes, das Generation N-Management und der Name wurde von 1-2-3-4 in Generation N umbenannt. Generation N starteten im gleichen Jahr Studioaufnahmen zu ihrem Lied „Baby go home“ für die Schallplattenproduktion des Augsburg-Samplers „2000 Töne“. 1984 produzierten sie die Maxi-Single „Für Dich“. Im Nov 1985 schrieb die AZ Journalistin Doris Schröder Köpf über den Liveauftritt von Gen N bei einem Festival „Musik für den Bauch … Martialisches Auftreten … wilde Jungs“. Mit dem Song von der Maxisingle B-Seite „Baby go home“ hatten sie als erste Augsburger Musikgruppe einen Auftritt in einer Fernsehproduktion. 1986 wurde das Album „Trash, Rock and Rouge“ aufgenommen dessen Videos der Songs „Rock..n roll chicks“ und „This sound give me more“ ebenfalls im TV ausgestrahlt wurde. Weitere Produktionen wie „Killer Gen“ 1990 und „Rise to the sky“ 1994 folgten. General Seckler verliess nach über 10 Jahren und ca. 100 Auftritte 1995 nach den Konzerten im Mai 1995 in Augsburg (Ostwerk) und München (Feierwerk) die Band und führte erstmalig in Europa Cyberspace Shows durch. Raw Frame traten ab 1996 unter anderen mit Peter And The Test Tube Babies auf und produzierten ein Album „Raw Frame“. Der Erste gemeinschaftliche Auftritt war dann erst wieder am letzten Tag des Ramones Tribute Festival (Rampe3) zu Ehren von DeeDee und Joey Ramone in Augsburg vor 500 Zuschauer 2003. Seither spielen GenN mit unterschiedlichen Musikern, die letzten Jahre jeodch meist in der Seckler-Noll-Müller-Hobora lineup. 2004 wurde eine Aufnahme mit dem Titel "I Wanna Live" für den "Todos Somes Ramones" Sampler von Rockaway Records aus Argentinien produziert."
2010 produzierte Thomas Aldenrath und Ecki von den Hamburg Ramones eine neue CD mit dem Titel "Dynamite & Best Of 1984-2010" neu aufgenommene Songs wurden unter Generation N featurig Tommy Ramoene eingespielt + weitere 10 Titel aus Studioaufnahmen von 1984 bis 2009 sind ebenfalls zu hören.
http://www.g-e-n-e-r-a-l.de/
 

 


Veranstaltungsort

:
Schwabinger 7 - Webseite
:
Feilitzschstraße 15
:
80802
:
München